FRAGEN UND ANTWORTEN

Rund um SEEPEX, Pumpen und Dienstleistungen: Hier finden Sie schnell Antworten.

Produkte

Die SEEPEX GmbH wurde 1972 von Fritz Seeberger in Bottrop-Kirchhellen gegründet. Seitdem werden SEEPEX-Exzenterschneckenpumpen mit großem Erfolg in nahezu allen Industriezweigen eingesetzt. SEEPEX ist international aufgestellt und mit Niederlassungen und Werkbüros in über 60 Ländern vertreten

SEEPEX produziert Exzenterschneckenpumpen in Einzel- und Kleinserien. Die SEEPEX-Produktpalette im Überblick:

  • SEEPEX-Exzenterschneckenpumpen zum Fördern und Dosieren von niedrig- bis hochviskosen Medien, mit und ohne Feststoffe
  • SEEPEX-Maceratoren zum Zerkleinern von festen und faserigen Bestandteilen im Fördermedium
  • SEEPEX-Steuerungssysteme zur Steuerung, Regelung und Überwachung von Prozessen
  • SEEPEX-Dienstleistungen: Umfassende Beratung, Inbetriebnahme, Instandhaltung, 24-Stunden-Helpline,
  • SEEPEX-Originalteile, Reparaturen und verschiedene Service-Verträge.

Ja, das ist unsere Spezialität. Unser modulares Baukastensystem mit vielen Konstruktionsvarianten und Werkstoffkombinationen ermöglicht Sonderausführungen für nahezu jeden Einsatzfall. So können wir technisch und wirtschaftlich optimale Lösungen speziell nach den Vorgaben unserer Kunden entwickeln.


  • Die flüssigkeitsberührten Gehäuseteile sind lieferbar in Grauguss, Edelstahl (-guss), GG halarbeschichtet, GG rilsanbeschichtet und RCH 1000.
  • Die Werkstoffe der rotierenden Teile reichen von gehärtetem Werkzeugstahl über unterschiedliche Edelstähle bis hin zu Hochleistungstählen wie Hastelloy und Titan.
  • Statoren sind erhältlich in einer Vielzahl von hellen und dunklen Elastomerqualitäten wie NBR, EPDM, SI, HNBR, FPM bis TFE/P und in nicht elastischen Werkstoffen wie PTFE.
  • In allen Bereichen sind weitere Sonderwerkstoffe erhältlich.

Dienstleistungen

In der Regel dauert die Lieferzeit für Standard-Produkte 4 bis 6 Wochen. In besonders dringenden Fällen ermöglichen wir nach Absprache auch Liefertermine von ein bis fünf Tagen.

Als Experte für Exzenterschneckenpumpen stellen wir erstklassige Produkte her, die wir kontinuierlich weiterentwickeln. Wir kennen uns in allen Industriezweigen aus und können mehr als 40 Jahre Beratungserfahrung an unsere Kunden weitergeben. So finden wir die technisch und wirtschaftlich optimale Lösung – ob als Standardpumpe oder als maßgeschneidertes Paket. Denn unser Ziel ist die höchste Kundenzufriedenheit. Mit weniger geben wir uns nicht zufrieden.

SEEPEX ist in Deutschland mit einem flächendeckenden Netz an Service-Stationen vertreten. Bitte wenden Sie sich an:

SEEPEX-Reparaturkontakt Deutschland
Tel + 49.2041.996-163
service@seepex.com

Ja, SEEPEX-Originalteile sind einfach, bequem und schnell bei uns zu bestellen. Ansprechpartner, Formulare zur Anfrage und Bestellung: Hier finden Sie alles zu den SEEPEX-Originalteilen.

Anwendungsgebiete

Fast alle! SEEPEX-Exzenterschneckenpumpen fördern und dosieren die unterschiedlichsten Fördermedien schonend und pulsationsarm:

  • von dünnflüssig bis hochviskos
  • von sauer bis alkalisch
  • von feststofffrei bis hoch feststoffhaltig
  • von unbedenklich bis gesundheitsschädlich/-gefährdend
  • mit verschiedenen Eigenschaften, z.B. abrasiv, gashaltig, schaumbildend, klebend, empfindlich

 

Für welche Fördermengen und Drücke sind SEEPEX-Pumpen einsetzbar?
Das modulare SEEPEX-Baukastensystem aus 8 Produktgruppen und 27 Baureihen ermöglicht Fördermengen von 0,2 l/h bis 500 m³/h bei Differenzdrücken bis 48 bar.

Das modulare SEEPEX-Baukastensystem aus 8 Produktgruppen und 27 Baureihen ermöglicht Fördermengen von 0,2 l/h bis 500 m³/h bei Differenzdrücken bis 48 bar.

Ja, SEEPEX-Exzenterschneckenpumpen sind selbstansaugende, rotierende und reversierbare Verdrängerpumpen. Die Saughöhen können bis zu 9 m Wassersäule betragen. Erforderliche NPSH-Werte (Net Positive Suction Head, Haltedruckhöhe) bis zu weniger als 1 m sind möglich.

Nein, durch die sich permanent berührenden Dichtlinien muss ein Trockenlauf bei Exzenterschneckenpumpen unbedingt vermieden werden. Die SEEPEX-Trockenlaufschutzeinrichtung TSE bietet hier einen sicheren Schutz

SEEPEX-Exzenterschneckenpumpen sind bei Temperaturen von -20° C bis +150° C einsetzbar.

Wir verfügen über umfangreiche Referenzen aus allen Anwendungsbereichen. Bitte fordern Sie einfach über das Kontaktformular eine Referenzliste aus Ihrem Anwendungsbereich an.

Technik

Nähere Informationen zur Funktionsweise finden Sie im Bereich Produkte unter Technik.

SEEPEX-Exzenterschneckenpumpen sind in konventioneller, 6L- und Tricam-Geometrie lieferbar. Näheres zu den verschiedenen Funktionsweisen finden Sie im Bereich Produkte unter Technik.