Durchflussrate mehr als verdoppelt.

Navigation anzeigen

Fördermedium

Buttermilch

Schlüsselfaktoren

150 % mehr Durchfluss

Hygiene durch CIP

 
Schonende Förderung durch geringe Scherung

Kosteneinsparungen

Amortisation nach knapp 12 Monaten

Weniger Wartungskosten

Pumpentyp

Buttermilch, in Irland beim Backen von Scones und Pancakes sehr beliebt, ist aufgrund ihrer Struktur besonders empfindlich. Schwierige Eigenschaften für eine profitable Produktion – aber kein Problem dank der SEEPEX-Pumpenlösung für Lebensmittel.

Hintergrund

Die traditionsreiche Firma Clóna Fresh Milk ist bereits seit 1919 im irischen Cork ansässig. Mit Handkarren schleppte man einst die frische Milch von der Hurley Farm in die städtische Molkerei. Heute zählt Clóna Dairy Products Ltd. zu den großen Lieferanten von flüssigen Molkereiprodukten wie Milch, Schlagsahne und Buttermilch.

Aufgabe

Clóna Dairy trat mit klaren Vorgaben an SEEPEX heran: Zum einen suchte man nach einer neuen Pumpenlösung, die das äußerst empfindliche Produkt Buttermilch nicht durch Scherkräfte beschädigte, zum anderen wollte man die Durchflussrate in der Produktion verdoppeln.

"Wenn man etwas mehr als doppelt so schnell transportieren will wie bisher, hat man ein Problem, vor allem dann, wenn es sich dabei um Buttermilch handelt."

Brian Welton
Clóna Dairy Products Ltd.

Bis zu diesem Zeitpunkt wurde die Abfüllmaschine per Schwerkraft aus einem Großtank gefüllt. Durch die Viskosität von Buttermilch und die vorhandene Rohrleitung war die Produktionskapazität jedoch auf etwa zwei Kubikmeter pro Stunde beschränkt. Zudem sank die Durchflussrate, sobald im Tank der Füllstand abnahm.

Lösung

SEEPEX empfahl eine Exzenterschneckenpumpe der Baureihe BCSO, die ideale Pumpe für diesen Anwendungsbereich. Diese Pumpen überzeugen durch eine geringe Scherung und somit eine schonende Förderung. Zudem sichern sie, unabhängig vom Füllstand im Tank, eine gleichbleibende Durchflussmenge.

"Unsere Lebensmittelpumpen BCSO mit CIP-Anschluss erfüllen die allerhöchsten Hygieneanforderungen. So haben wir sie konstruiert. Und sie fördern problemlos die empfindlichsten Medien – sogar Buttermilch."

Bernhard Sommer
Application Manager, SEEPEX GmbH

Nutzen

Die neue Pumpe übertrifft alle Vorgaben: Die Durchflussrate in der Produktion wurde von 2 Kubikmeter auf 5 Kubikmeter pro Stunde mehr als verdoppelt. Die Pumpe arbeitet mit einer Drehzahl von weniger als 200 Upm, was einen kontinuierlichen und zuverlässigen Betrieb sicherstellt.

"Seitdem SEEPEX die Anlage installiert hat, hatten wir nicht eine einzige Minute lang Betriebsausfall. Im nächsten Jahr wird es hier bei Clóna Dairy zu Erweiterungen kommen und wir werden SEEPEX ganz sicher erneut in unsere Planungen einbeziehen."

Brian Welton
Clóna Dairy Products Ltd.

Durch die Pumpenlösung von SEEPEX profitiert Clóna Dairy in vielerlei Hinsicht: Bedeutender Produktionszuwachs, erhebliche Einsparungen bei den Wartungskosten und schnelle Amortisation der Anschaffungskosten nach weniger als zwölf Monaten.