Flüssigsubstrate

Navigation anzeigen

In Biogasanlagen werden flüssige Substrate eingesetzt oder feste Substrate verflüssigt. Den fördernden Pumpen kommt daher hier eine besonders große Bedeutung zu. Darüber hinaus müssen sie effektiv und verschleißarm arbeiten, um die Wirtschaftlichkeit einer Anlage sicherzustellen.

Unsere Lösung

SEEPEX Smart Conveying Technology, kurz SCT, hat sich in den unterschiedlichsten Förderaufgaben bestens bewährt. Gerade in Biogasanlagen spielt diese intelligente, patentierte Technik ihre Vorteile gegenüber herkömmlichen Exzenterschneckenpumpen oder Drehkolbenpumpen voll aus, zum Beispiel bei der Gärproduktbeschickung oder Rezirkulatförderung.

SCT verlängert die Lebensdauer der Pumpe signifikant, denn der Stator kann mehrmals nachgespannt werden, bevor er gewechselt werden muss.

 

Die Vorteile von SCT:

  • Längere Lebensdauer von Rotor und Stator um bis zu 200 % durch integrierte Nachspannvorrichtung
  • Hohe Servicefreundlichkeit durch schnelle Montage/Demontage
  • Hohe Produktivität durch kurze Wartungsstillstände
  • Geringer Platzbedarf, da Statorausbaumaß entfällt
  • Leichtes Handling durch geringes Gewicht der Komponenten

 

Fazit: SEEPEX SCT reduziert die Lebenszykluskosten Ihrer Biogasanlage und sorgt für eine höhere Produktivität und Wirtschaftlichkeit.