Water with many fish swimming past

Fischindustrie

Navigation anzeigen

Weltweit werden jährlich 130 Millionen Tonnen Fisch und Meeresfrüchte verzehrt. Starker Wettbewerb, hohe Rohwarenpreise, kritische Verbraucher und die Notwendigkeit einer nachhaltigen Fischerei – das sind die Bedingungen, denen sich die Branche stellen muss. Umso wichtiger ist es daher, dass die eingesetzte Technik reibungslos funktioniert.

Unsere Lösung

 SEEPEX-Exzenterschneckenpumpen in Standard- und Trichterausführung sowie SEEPEX-Maceratoren leisten erstklassige Dienste in vielen Bereichen der Fischindustrie:

  • Entleerung von Fangschiffen: Besonders schonende und effektive Förderung von ganzen Fischen. Vorteil: Weniger Beschädigungen an den Fischen sowie Reduktion des Fördervolumens durch weniger Förderwasser.
  • Förderung und Dosierung von Futter in Fischfarmen. Vorteil: Sicherer und vollautomatischer Betrieb mit hoher Dosiergenauigkeit.
  • Vorzerkleinerung für die Weiterverarbeitung zu Fischmehl. Vorteil: Effiziente und sichere Verarbeitung dank der patentierten, in der Kompressionszone integrierten Zerkleinerungseinrichtung der SEEPEX-Baureihe BTM und der besonderen Wartungsfreundlichkeit der SEEPEX-Maceratoren.
  • Förderung und Dosierung von Dressings und Gewürzen bei der Weiterverarbeitung der Fischprodukte. Vorteil: SEEPEX-Exzenterschneckenpumpen der Baureihe CS für maximale Hygiene und Sicherheit.