Öl-Wasser-Separation

Navigation anzeigen

Die effektive Trennung von Öl und Wasser ist bei jeder Öl- und Gasproduktion der entscheidende Faktor.

Unsere Lösung

SEEPEX-Exzenterschneckenpumpen sind für diese anspruchsvolle und komplexe Aufgabe prädestiniert:

  • Die geringen Scherkräfte der SEEPEX-Pumpen erhalten die Größe der Öltröpfchen und verhindern die Bildung von Emulsionen.
  • Die langsame Geschwindigkeit und das schonende Pumpverhalten der SEEPEX-Pumpen verhindern Probleme, die entstehen, wenn ungetrennte Emulsionen blockieren.
  • Die Durchflussraten können durch Drehzahlregelungen eingestellt werden, was Steuerventile und Rücklaufleitungen reduziert und sich darüber hinaus positiv auf die Scherkräfte im Prozess auswirkt.

 

Einige Einsatzbeispiele:

  • Pumpen der Baureihe BN/NS/N fördern „Produced Water“ zum Hydrozyklon.
  • Pumpen der Baureihe BN/N/NS fördern separiertes Öl zum Upstream-Separator oder Wasser zu den IGF-Einheiten (induced gas flotation units).

 

In allen Prozessschritten spielen die SEEPEX-Pumpen ihre Vorteile voll aus:

  • keine Bildung von Emulsionen
  • geringe Scherkräfte
  • einfache Steuerung der Durchflussraten

 

SEEPEX-Pumpen stehen bei der Öl-Wasser-Separation für eine optimale Ausnutzung der Prozesse. Sie steigern die Effektivität und somit den Gewinn der Bohrplattform.