Streichküche

Navigation anzeigen

In der Streichküche erhält das Papier eine zusätzliche Beschichtung, dadurch bekommt es einen besonderen Glanz, eine Struktur oder bestimmte Effekte. Diese Veredelungsverfahren werden angewandt, um die unterschiedlichen Ansprüche der weiterverarbeitenden Industrie und Endverbraucher zu erfüllen.

Unsere Lösung

Die Streichküche ist das Haupteinsatzgebiet von SEEPEX-Pumpen und sie sind aufgrund ihrer Flexibilität dazu besonders geeignet.

 

Einsatzbeispiele:

  • Pumpen der Baureihe BN fördern Streichfarbe von der Bütte in den Mischer.
  • Pumpen der Baureihe BN beschicken den Coater in der Streichanlage.

 

Hochwertige Streichfarbe setzt sich zusammen aus Pigmenten, Bindemittel und Hilfsmitteln als Aufheller und Entschäumer. Für alle diese Medien werden SEEPEX-Pumpen erfolgreich eingesetzt.

 

Denn gerade hochwertige Medien verlangen nach einer besonderen Behandlung. SEEPEX-Pumpen bieten dies:

  • Geringe Scherwirkung, daher besonders schonende Förderung
  • Regelbare Drehzahl und somit hohe Genauigkeit der Fördermenge

 

Fazit: SEEPEX-Pumpen leisten in der Streichküche einen wertvollen und effizienten Beitrag zur Veredelung von Papier und Karton.