Keramikindustrie

Navigation anzeigen

Keramik bezeichnet geformte und gebrannte Produkte wie Gebrauchsgegenstände oder Bauteile, Objekte aus dem Kunsthandwerk, der Sanitärkeramik und vieles mehr. Die Keramikindustrie stellt aufgrund ihrer vielfältigen und unterschiedlichen Ausprägungen hohe Anforderungen an die Fertigungs- und Verfahrenstechnik. Besonders Pumpenwerkstoffe und Wellenabdichtungen müssen der starken Abrasivität vieler Fördermedien standhalten können.

Unsere Lösung

SEEPEX-Exzenterschneckenpumpen sind auf die spezifischen Bedingungen der Keramikindustrie ideal abgestimmt und sie werden erfolgreich eingesetzt zur Förderung von Rohstoffsuspensionen und zur Dosierung von Hilfsstoffen.

 

SEEPEX-Pumpen gewährleisten aufgrund ihrer idealen Konstruktionsweise:

  • schonende Förderung
  • lange Standzeiten der mediumberührenden Verschleißteile
  • fest definiertes Förderkammervolumen
  • gutes Saugvermögen
  • gute Druckstabilität
  • hohe Dosiergenauigkeit