MANAGED CONNECTIVITY AND HOSTING

Safety first

Bei SEEPEX Connected Services ist Sicherheit Standard. Die serienmäßige Option Managed Connectivity and Hosting sorgt für einen reibungslosen und sicheren Betrieb der Cloud-Infrastruktur. Das umfasst die Servereinrichtung, regelmäßige Systemupdates bis hin zum Heartbeat Check zur kontinuierlichen Überwachung der Systemverbindung. Durch das qualitätssichernde Paket kann sich der Nutzer auf die wesentlichen Anwendungen der Connected Services konzentrieren.

Einfach

IT-Infrastruktur

Bereitstellung der Serverinfrastruktur – Einrichtung und Konfiguration, Datencenter, Storage und Management.

Datenimport und -export

Ein einfacher Datenimport und -export mit Standardformaten wie beispielsweise CSV ist möglich. Auch bestehende historische Daten lassen sich so nachträglich hinzufügen.

SUPPORT

Technischer Support durch die SEEPEX-Hotline.

Zuverlässig

Sicherheit

Ein ständiger Heartbeat Check sichert eine konstante Datenverbindung.

Speicherplatz

Genügend Speicherplatz — in der SEEPEX-Cloud werden alle Daten mindestens drei Jahre gespeichert und zur Einsicht vorgehalten.

REDUNDANZ

Redundante Server und eine verschlüsselte Datenübertragung schützen die Daten in der Cloud.

Sicher

SICHERUNG

Tägliches Daten-Backup für die leichte Wiederherstellung aller Daten.

HOSTING

Sichere Daten auf EU-Servern, die den strengen Regeln der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) unterliegen.

Optionen

Remote Monitoring

Inklusive Managed Connectivity and Hosting
Pumpen Management
Dateneinsicht
Livedaten, Historie und Trendanzeige
Alarm- und Warnkonfiguration

Advanced Analytics

Inklusive Managed Connectivity and Hosting
Inklusive Remote Monitoring
Formeleditor
Datenvergleich
Leistungsanalyse