FPPU

Filterpressenbeschickung
Während der Filterpressenbefüllung steigt bei zunehmender Feststoffschicht auf den Filtertüchern der Filtrationsdruck an. Ein zu schneller Druckanstieg kann zu einer vorzeitigen Verdichtung der zunächst sehr dünnen Feststoffschicht führen. Diese frühzeitige Verdichtung hat einen schlechten Füllgrad der Filterpresse mit entsprechend langen Filtrationszeiten zur Folge. Der Entwässerungsgrad wird ebenfalls negativ beeinflusst. Die vorzeitige Verdichtung der Feststoffschicht kann durch eine druckabhängige Reduzierung der Füllmenge verhindert werden.

Das Verhältnis von Fördermenge und Druck ist bei der SEEPEX-Steuerung einstellbar, wodurch eine Anpassung der Entwässerungseigenschaften an die unterschiedlichen Primärschlämme sichergestellt ist. In diesem bewährten Füllprozess kann der Filtrierdruck als Prozessgröße für den Füllgrad der Filterpresse herangezogen werden.

Variante FPPU

SPS mit integriertem LC-Display. Durch Erweiterungsmodule kann diese Steuerungsvariante zur Beschickung von vier Filterpressen ausgebaut werden. Busanbindung an eine vorhandene Kundensteuerung ist in der Software bereits integriert. Speicherplatz für maximal 20 anwenderspezifische Befüllkennlinien.

Variante LC-FPPU
Lösung, bei der bis max. 3 Frequenzumrichter mittels CAN-Bus vernetzt und parametriert werden können. Speicherplatz für max. 9 anwenderspezifische Befüllkennlinien.

Einsatz

für die druckabhängige Regelung von Vorfüll- und Hochdruckpumpe

Eigenschaften

  • Mengenabhängige Regelung der Polymerpumpe
  • Temperaturüberwachung des Stators (Trockenlaufschutz - TSE)
  • Überdruckschutz der Rohrleitung
  • Erhältlich in zwei Varianten: Variante FPPU und Variante LC-FPPU

Technische Daten

Variante FPPU

  • SPS mit integriertem Bedien- und Anzeigepanel
  • 5,7 Zoll s/w LC-Display, Anzeige: mehrsprachig
  • Abmessungen: 220 x 205 x 111 mm (H x B x T)
  • Schutzart: Front IP65
  • Versorgungsspannung 24V DC, Leistungsaufnahme 20 W


Variante LC-FPPU

  • Anzeige- und Bedienpanel: 4-zeiliges LC-Display, Anzeige: mehrsprachig
  • Abmessungen Panel: 180 x 145 x 35 mm (H x B x T)
  • Abmessungen CPU: 120 x 78 x 75 mm (H x B x T)
  • Schutzart: Front IP65
  • Versorgungsspannung 24V DC, Leistungsaufnahme 20