Baureihe BW

Baureihe BW

SEEPEX-Pumpen der Baureihe BW sind sehr einfach zu handhaben und äußerst wirtschaftlich. Im Vergleich zu herkömmlichen Exzenterschneckenpumpen haben sie nur ein Gelenk.

Antriebe & Grundplatten Wellenabdichtungen

Fördermedien

  • für Flüssigkeiten aller Viskositäten, sogar mit Feststoffen

Eigenschaften

  • Fördermenge: bis 10 m³/h
  • Drücke: bis 4 bar
  • einseitig eingespannter, flexibler Stator ohne Stahlmantel
  • kurze, kompakte Bauform mit direkt angeflanschtem Antrieb (Blockbauform)
  • rotierende Einheit mit nur einem Gelenk

Vorteile

  • kostengünstig: nur ein Gelenk
  • wartungsfreundlich: verkürzte Ausfallzeit beim Austausch von Ersatzteilen
  • Platz sparend: Antrieb direkt an Pumpe angeflanscht

ANTRIEBE & GRUNDPLATTEN

Die nachfolgend dargestellten Abbildungen verdeutlichen beispielhaft verschiedene Antriebs- und Grundplattenvarianten. SEEPEX Pumpen können mit Getriebemotoren, Regelgetrieben und frequenzgesteuerten Antrieben aller namhaften Hersteller geliefert werden.

Grundplatte B mit Getriebemotor

Line drawing of a SEEPEX baseplate for B geared pumps

Wellenabdichtungen

  • Ausführungen mit Elastomerbalg, Metallfedern oder Federpaketen
  • drehrichtungsunabhängig, entlastet/nicht-entlastet
  • Ausrücksicherung
  • Lebensmittelausführung mit FDA-Werkstoffen
  • Optional: Quench-Ausführung
SEEPEX Single acting mechanical seal
Fördermedien

niedrig- bis hochviskos, feststofffrei bis feststoffhaltig, abrasiv, kristallisierend

Drücke
-0.15 - +25 bar
-2.2 - +363 psi