N - Standard Exzenterschneckenpumpe

Die universelle Basis

Die Baugruppe N ist die starke Basis aller SEEPEX Exzenterschneckenpumpen. Sie fördert dünnflüssige bis zähfließende Medien mit und ohne Feststoffe und ist somit in nahezu allen Industriebereichen einsetzbar – von der Umweltindustrie über die Chemieindustrie bis hin zur Lebensmittelproduktion. Die Pumpen sind mit runden geflanschten Saug- und Druckanschlüssen sowie einer großen kugelförmigen Eintrittsöffnungen für den einfachen Einlass von Medien mit Feststoffen ausgestattet.

Vorteile und Eigenschaften

Pulsationsarm

Stetiger, gleichmäßiger Förderfluss durch geringe Pulsation ohne gesonderte Dämpfer oder Kompensatoren

Schonend

Geringe Scherwirkungen durch niedrige Drehzahl – optimal für sensible Fördermedien

Flexibel montierbar

Einbau je nach örtlichen Gegebenheiten in horizontaler oder vertikaler Position mit großem drehbaren, kugelförmigen Saugeinlass möglich

Kompatibel

Mit verschiedenen Rotor-/Statorgeometrien und einer Vielzahl von unterschiedlichen Wellenabdichtungen erhältlich – passgenau für jeden Förderprozess

Saugstark

Hohe Ansaugkräfte für den leichteren Transport zähfließender Medien sowie von Luft- oder Gas-Flüssigkeitsgemischen mit einer Wassersäule von bis zu 9 m

Baureihen

BN Pumpe in Blockbauweise

Kompaktes Modell mit direkt angeflanschtem Antrieb

Fördermenge
0,03–500 m³/h
0,132–2.200 US gpm
Druck
48 bar
700 psi

BNM Maintain-In-Place Pumpe

Große Standardpumpe mit integrierter Wartungslösung

Fördermenge
3–300 m³/h
13–1.320 US gpm
Druck
48 bar
700 psi

NS Standardpumpe mit freiem Wellenende

Variante mit freiem Wellenende und Steckverbindung

Fördermenge
0,03–500 m³/h
0,132–2.200 US gpm
Druck
96 bar
1.400 psi

BNA Pumpe nach API 676 Standard

Konstruiert für die Öl- und Gasindustrie

Fördermenge
0,01–250 m3/h
0,06–1.100 US gpm
Druck
48 bar
700 psi