Dark to light blue gradient background with white dots medium

Veröffentlicht am

Anlässlich des diesjährigen Girls‘ Day 2019 ermöglichte SEEPEX jungen Schülerinnen einen Einblick in die Produktionshallen des Pumpenherstellers zu bekommen.

Gestartet wurde mit einem Rundgang durch das Produktionsgebäude. Ausbilder Andreas Kusche erklärte den Schülerinnen an den einzelnen Arbeitsstationen die Produktion von Exzenterschneckenpumpen. Nach dem Rundgang durch die Pumpenmontage und einer kurzen Einführung durch die SEEPEX-Auszubildenden hieß es dann für die Schülerinnen in der Ausbildungswerkstatt selbst Hand anlegen. Pumpengelenke wurden gebaut, es wurde gefeilt, gekörnt und Messungen durchgeführt.

„Tage wie der Girls‘ Day sind eine gute Gelegenheit, den Schülern SEEPEX als möglichen Arbeitgeber vorzustellen und so für eine technische Ausbildung zu werben. Um auch Mädchen für technische Berufe zu begeistern, nehmen wir solche Möglichkeiten daher gerne an“ so Melanie Frank, Mitarbeiterin Human Resources bei SEEPEX.

Girls‘ Day 2019 beim Pumpenhersteller SEEPEX in Bottrop