Veröffentlicht am

Ob Ersatzteilbestellung oder Unterstützung bei der Pumpenwartung: Über den QR-Code auf dem Pumpentypenschild erhalten SEEPEX-Kunden jetzt schnellen und qualifizierten Service rund um die Uhr. Durch das Scannen mit einem beliebigen QR-Code Scanner wird die Pumpe eindeutig identifiziert und die Kunden gelangen direkt in den Service Point.

Hier stehen dem Kunden neben einem allgemeinen Link zur SEEPEX-Website folgende Servicefunktionen mit Bezug zur Pumpe zur Verfügung:

Das individuelle Handbuch zur Pumpe kann kostenlos herunterladen geladen werden. So hat der Kunde jederzeit Zugriff auf alle Informationen, ohne dass die ausgedruckte Betriebs- und Montageanleitung mitgenommen werden muss.

  • Das SEEPEX-Serviceteam kann bei weiteren Fragen direkt kontaktiert werden – entweder per Email, per Telefon oder per Live-Chat auf der Website.
  • Ersatzteile können direkt zu der über den QR-Code identifizierten Pumpe anfragt werden.

Gerade die letztgenannte Funktion der Ersatzteilanfrage bietet dem Kunden viel Optimierungspotential.Die Angebote werden dabei weiterhin an den zuständigen Einkaufskontakt versendet, so dass das Einhalten der Prozesse sichergestellt ist. „Allerdings bedeutet dieser Service für den Techniker vor Ort eine große Arbeitserleichterung und Zeitersparnis. Das lästige Suchen nach der Kommissionsnummer oder dem Lieferschein entfällt“, erklärt Dr. Christian Hansen, Vice President Engineering & Innovation und CTO der SEEPEX-Gruppe. „Die Beschaffung von Ersatzteilen wurde für unsere Kunden wesentlich vereinfacht und ein weiterer schneller Kommunikationsweg mit unseren Kunden geschaffen“, ergänzt Dr. Martin Eggers, Leiter der App-Entwicklung bei SEEPEX.

Service in Echtzeit im SEEPEX Service Point