{{recommendedBannerText}}

Spacer
{{recommendedRegLangFull}}
Deutschland (DE)

Frucht- und Gemüseverarbeitung

Frische in Form bringen

Gesunde Alleskönner

Vitaminbomben schonend fördern

Fest oder saftig, mit Kern oder ohne, in schützender Schale oder direkt verzehrfertig: Jede Frucht- und Gemüseart stellt ihre eigenen Anforderungen an die Verarbeitung. Dazu gehört auch die Förderung, die eine sehr ausgereifte Technik verlangt – je nach Prozessschritt unter absolut hygienischen Bedingungen.

Neben einer möglichst nährstoffschonenden Förderung von beispielsweise Salaten, müssen Obst und Gemüse für die Weiterverarbeitung oftmals zerkleinert werden. Um Oxidation zu vermeiden, muss der Sauerstoffeinfluss bei der Verarbeitung möglichst gering gehalten werden. Auch Bestandteile wie Kerne und Schalen sollen problemlos gefördert und Grünabfälle reduziert werden.

Optimal für jede Sorte

Nährstoffschonende Behandlung, Zerkleinerung und Dosierung für die Weiterverarbeitung, reduzierter Grünabfall: SEEPEX bietet für jeden Prozessschritt in der Frucht- und Gemüseverarbeitung die optimale Lösung.

SEEPEX-Pumpen der Baugruppe CS sind gemäß der EHEDG und den US-amerikanischen 3A-Sanitary Standards konzipiert und zertifiziert. Kleinere Früchte und Beeren, Fruchtpürees oder Konzentrate fördern sie hygienisch, pulsations- und scherarm – und so besonders nährstoffschonend. Zusatzstoffe wie Enzyme und Aromen lassen sich äußerst präzise mit SEEPEX-MD-Pumpen und der intelligenten Dosiersteuerung SDP dosieren.

BTM-Trichterpumpen können zwei Aufgaben gleichzeitig erfüllen: Zerkleinern und Fördern. Das minimiert unerwünschte Oxidationseinflüsse und hilft zusätzlich, Investitions- und Betriebskosten zu senken. Durch die Zerkleinerung können darüber hinaus Abfallvolumen und Entsorgungskosten reduziert werden. 

SEEPEX-Produkte in der Frucht- und Gemüseverarbeitung

Transport von Schneid- und Produktionsabfällen

Müheloser Abstransport von Schalen, Kernen, Strünken und Stielen, etc.

Dosierung von Enzymen und Aromen

Zum Veredeln des Geschmacks von bspw. Säften und Smoothies

Förderung von ganzen Stückchen oder Püree

Für verschiedene Konsistenzen bspw. in Smoothies

Oxidationsfreie Förderung

Vermeidung von unschönen Verfärbungen an feinem Obst

Zerkleinerung von Abfallmengen

Reduzierung des Volumens um bis zu 60 % und dadurch geringere Entsorgungskosten

Werden auch mit frechen "Früchtchen" fertig - SEEPEX-Lebensmittelpumpen

Eine fruchtbare Partnerschaft
Innovative Rezepte und Produkte von hoher Qualität

Als wir mit der Entwicklung unserer neuen Produktionseinheit für Kraut- und Kartoffelsalat in Drayton begannen, brauchten wir einen zuverlässigen Partner für die Konstruktion eines maßgeschneiderten automatisierten Abfallhandlingsystems, das sowohl organische als auch nicht-organische Abfallströme verarbeiten kann. Die Lösung von SEEPEX hat ihr Versprechen gehalten, die Kosten zu senken, den Arbeitsaufwand zu reduzieren, unseren Produktionsbereich sauber, ordentlich und konform zu halten und die Sicherheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten.

Andy Mays, Engineering Manager
Natures Way Foods

Benötigen Sie zusätzliche Informationen?

de-DE