Deutschland (DE)

SEEPEX-Trichterpumpen befördern viskose bis stichfeste Produkte mit geringer oder nicht vorhandener Fließfähigkeit. Um das Produkt den Förderelementen optimal zuzuführen, verfügen sie über einen Einfülltrichter mit einer Förderschnecke. Die Steigung und der Durchmesser der Förderschnecke können je nach Medium variieren – und so optimal für die verschiedenen Anwendungsgebiete ausgelegt werden. Mit zehn Baureihen und zahlreichen Variationen können wir die Anforderungen nahezu aller Industriezweige erfüllen.

Vorteile und Eigenschaften


Optimale Produktzuführung

Durch den offenen Einlauftrichter und die Transportschnecke

Servicefreundlich

Einfache Wartung durch große Inspektionsöffnungen und verschiedene Wartungskonzepte

Hohe Anlagenverfügbarkeit

Minimierte Wartungszeiten und erhöhte Anlagenverfügbarkeit dank durchdachter Wartungskonzepte



Zuverlässig

Robuste Konstruktion – daher auch für die Förderung hoch abrasiver Stoffe geeignet

Flexible Einsatzmöglichkeiten

Verschiedene Baureihen für die unterschiedlichsten Anwendung, die kundenspezifisch auf die jeweilige Produktionssituation vor Ort ausgelegt werden

FOTOS

VIDEOS

de-DE